2016-08-14

1 Jahr ... Letzter Blogpost; Neuer Blog!

Hallo Leute!

Dies wird der letzte Blogpost auf meinem Blog sein. Ich muss damit abschließen, denn mein bulgarisches Leben ist erstmal (man weiß ja nie, was in ein paar Jahren sein wird) vorbei. Vor einem Jahr hat es gestartet. Heute vor einem Jahr war ich irgendwo in den Bergen, in einem Land, das mir völlig fremd war, mit Leuten, die ich nicht gekannt habe und hatte mein erstes Seminar, um vorbereitet zu werden auf das, was mir im nächsten Jahr begegnen wird.

Und die Zeit verging so schnell... Eben war ich noch neu in Bulgarien und jetzt bin ich schon zurück in Deutschland, bald geht die Schule wieder los und ich muss mich hier genau wie in Bulgarien wieder komplett eingewöhnen und meinen Fokus auf das wesentliche setzen. Auf das, was jetzt und hier in Deutschland zählt. Das ist nicht unbedingt leicht.

Ich hatte ein unglaubliches Jahr mit wunderbaren Momenten, mit Hochpunkten, die bis ins unvorstellbare gingen, mit weniger schönen Momenten, wo ich mich am liebsten in Luft aufgelöst hätte und alles an mir vorbeiging, ohne dass es irgendwie schön war. Aber deutlich überwogen haben natürlich die tollen Momente. Und genau diese möchte ich niemals vergessen!

Ich danke euch allen so sehr, dass ihr meinen Blog so fleißig gelesen habt und ich hoffe, ich habe euch nicht enttäuscht oder zu lange warten lassen mit den recht großen Zeiträumen zwischen den Blogposts. Manchmal muss man einfach schweigen und genießen. Und immer wenn es doch etwas interessantes, schönes oder spannendes zu erzählen gab, dann habe ich euch davon berichtet. :)

Das einzige, was jetzt noch auf mich wartet, ist meine Nachbereitungstagung. Anschließend hoffe ich, dass mir die Möglichkeit gegeben wird, bei YFU ein Freiwilliger zu sein, denn es ist mir sehr wichtig, dass auch die zukünftigen Austauschschüler ein wunderbares Jahr haben können!

Werde ich dennoch weiter bloggen? Wie ich auch schon früher erwähnt habe, will ich unbedingt dabei bleiben, zu bloggen. Mein neuer Blog findet sich *hier*! Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie er im Endeffekt aufgebaut werden sein wird, was genau sich für Posts in ihm finden werden, aber zu 100% ist klar, dass er sich um Sprachen drehen wird. Ich bin sehr am Thema "Linguistik" interessiert und auch an vielen Sprachen. Am liebsten würde ich sie alle lernen, denn Sprachen sind der Schlüssel zur Kommunikation zwischen Kulturen, zwischen verschiedenen Menschen. Sprachen sind der Schlüssel, um in die Herzen von anderen Personen eindringen zu können und es gibt keine andere Spezies auf der Erde, die auf solch eine komplexe und spezielle Art kommuniziert, wie wir es tun. Auf jeden Fall werde ich mich in den nächsten Tagen und Wochen mit dem Aufbau des Blogs beschäftigen! :)

Wahrscheinlich ist das, was ich hier geschrieben habe, einfach nur ein großes und wirres Chaos, aber dennoch hoffe ich ganz doll, dass ihr meinen Blog interessant fandet und würde mich freuen, wenn ihr auch auf meinem neuen Projekt ab- und zu vorbeischaut!

Das war es nun. DANKE!

Suzi <3




Kommentare:

  1. Direkt mal gespeichert. Ich bin gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, Danke! Ich bin wirklich noch nicht fertig mit der Idee über meinen neuen Blog, aber das wird noch :D

      Löschen