2014-08-07

Stadt oder Land? / Ferienausflug und ein paar Kleinigkeiten :)

Hallo meine Mitleser! :D

Vor ein paar Tagen habe ich mir das erste Mal Gedanken darüber gemacht, wo ich eigentlich hinkommen werde, auch wenn noch soo viel Zeit ist und vor allem was die Unterschiede, bzw. Vor- und Nachteile sind.

Also irgendwie ist es mir so voll egal, denn überall kann es schön sein oder man kann es sich schön machen! Erfahrungen sammelt man natürlich an jedem Ort verschiedene. Das hängt ja schon von der Zusammenstellung der Gastfamilie ab und von der Schule. :)

Auf dem Land ist alles noch etwas traditioneller und die Menschen halten oftmals an alten Gewohnheiten, Bräuchen und Sitten fest. Man findet aber nicht so viele Informationen darüber, was natürlich ziemlich neugierig macht... Auf dem Land leben die meisten Menschen auch in (kleineren) Häusern und für mich wäre diese Gegebenheit etwas ganz Neues, denn seit jeher bin ich als Wohnungskind aufgewachsen ;) Das für die Bulgaren typische Nicken, wenn man etwas verneinen möchte und den Kopf schütteln, um einer Sache zuzustimmen, gibt es auch fast nur noch in dörflicheren Gegenden, denn in der Stadt haben sich die Menschen den westlichen Gewohnheiten mehr angepasst.

Die Stadt ist, wie ich gerade schon geschrieben habe, natürlich etwas moderner und die Menschen wollen mehr Neues und sind westlicher Ausgerichtet. Die Verkehrsanbindungen und Entfernungen sind demzufolge auch kleiner als in einem Dorf. Man kann schneller einkaufen, zur Schule, Freunde besuchen und so weiter, aber dafür ist es natürlich etwas weniger ruhig und nicht so viel Natur.

Also ich fände beides interessant. In Deutschland wohne ich ja in einer kleinen Großstadt, die knapp 100000 Einwohner hat und unsere Wohnung ist jetzt nicht gerade im Stadtzentrum, aber auch nicht abgelegen. In Bulgarien gibt es ja viele kleinere Städte (nur 10 haben mehr als Einhunderttausend Einwohner und nur Sofia mehr als eine Million) und auch sowas ist ziemlich interessant!

Am Dienstag war ich mit Denise im Zoo. Das war ziemlich spaßig und sie hat tolle Bilder gemacht! Als wir nach Hause fahren wollten, fing es an zu regnen- und zwar nicht gerade wenig xD Wir sind dann zu mir gefahren, weil der Weg kürzer war als zu ihrem zu Hause, obwohl eh schon von oben bis unten nass waren.. Nach dem Trocknen haben wir bei mir Sprachführer angeschaut. (Wir haben ziemlich viele und ich weiß nicht mal warum xD) Sie hat sich 2 für Italienisch ausgeliehen, weil sie damit in ihrem Jahr in Italien wohl am meisten anfangen können wird :D Hier (*klick*) könnt ihr ihren etwas ausführlicheren Blogeintrag dazu lesen. :)

Und dann noch etwas zum Schluss: Ich finde es irgendwie toll und ungewöhnlich, dass hier anscheinend Menschen mitlesen, die in Ländern wie Slowenien, Spanien oder Russland leben, also zumindest sagt dass die Blogger Statistik, mit der sowieso irgendwas nicht stimmt, da sie völlig falsche Zahlen angibt, die nicht hinkommen können xD Aber alle die meinen Blog mitlesen, egal woher sie kommen, motivieren mich wirklich zum Weiterschreiben! Danke :*

xXx Susi

Kommentare:

  1. Mir gehts da ähnlich, mir wäre es auch egal ob ich eher in die Stadt oder aufs Land komme beides stell ich mir toll vor.

    Alles Liebe Julia♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann sich ja auch nicht aussuchen, wo man geboren wird und so und deshalb finde ich die YFU Grundprinzipien auch toll, dass man keine Regionswahl hat, gut. :)

      Liebe Grüße
      Susi :*

      Löschen
  2. Aaaaah ich spamme deinen blog total voll aber ich finds einfach sooo krass dass du genau nach Bulgarien gehst, kommt ja nicht so oft vor! 😍 Ich wollt noch was zum Kopfnicken- und schütteln anmerken. 😁 Auch in den Großstädten schütteln viele noch den Kopf um ja zu sagen (z.B. Meine Familie und Freunde in Sofia 😂) aber in den meisten Dörfern und kleineren Städten (z.B. Търговище) kommt es wirklich öfter vor als in der Großstadt (hast du ja auch gesagt). Und jetzt kommt das, worauf ich hinaus wollte: Benutz am besten einfach Да und Не, damit auch wirklich keine Missverständnisse passieren. 🙈💕

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nichts ich mag Kommentare :D Bald werde ich das ja sehen und miterleben können, aber danke für den Hinweis... Ist wahrscheinlich besser, das noch mitzusagen. *O*

      Löschen