2014-07-27

Überweisung, Schreibschrift und Anderes :)

Hi Leute! :)

Am Freitag habe ich die erste Rate überwiesen, denn der Sicherungsschein und die Bestätigung des unterschriebenen Vertrages kam am Mittwoch an. Das heißt, dass ich damit endgültig aufgenommen bin! Yeej! :D Naja, dass ich jetzt um 700€ ärmer geworden bin, ist natürlich nicht so toll, aber irgendwie doch, weil es ja heißt, dass ich meinem Traum nun einen Schritt näher bin. Das Geld ist es mir wirklich wert und jetzt bin ich wirklich froh, niemals an mein Konto gegangen zu sein, sodass jetzt doch einiges drauf ist, um das Austauschjahr zu finanzieren. Natürlich reicht das nicht aus, um alles zu bezahlen, aber es ist zumindest ein Anfang! (:

Dann habe ich die kyrillische Schreibschrift geübt... Irgendwie ist es immer noch nicht so, wie es eigentlich sein sollte, aber immerhin ein Anfang. Langsam kann ich die Buchstaben aus dem Kopf, aber wie man sie verbindet, funktioniert noch nicht so super... Meinen ersten Text, der allerdings schon vom 11.07. ist kann ich hier ja einfach mal einfügen... Eigentlich sieht er schön aus, aber richtig ist er nicht ganz... xD Es ist übrigens der erste Text der bulgarischen Wikipedia über Bulgarien, nur eben in Schreibschrift.



Die kyrillische Schreibschrift unterscheidet sich aber auch ziemlich von der Druckschrift und wenn man vorher nur das lateinische Alphabet konnte, dann kommt es wahrscheinlich bei jedem am Anfang zu Verwechslungen, denn was im Kyrillischen aussieht wie ein lateinisches Schreibschrift "g", wird "d" ausgesprochen und davon gibt es noch einige weitere Beispiele... Also ziemlich verwirrend, aber nach einer Zeit geht es.

Vor ein paar Tagen ist bei uns der Stundenplan fürs nächste Schuljahr im Internet erschienen und da habe ich gesehen, dass es auch Russisch als Wahlpflichtfach geben wird. Das wusste ich vorher nicht und meine Entscheidung war eigentlich auch auf Psychologie gefallen, aber jetzt werde ich auf jeden Fall nochmal versuchen, zu wechseln. Sprachen interessieren mich einfach viel mehr und vor allem Russisch, was ja mit dem Bulgarischen verwand ist, da sie beide slawische Sprachen sind, wäre natürlich super! Mal sehen, was daraus wird. Ich kann es ja nach den Sommerferien einfach mal posten. :)

Ansonsten gibt es jetzt nichts mehr wirklich wichtiges zu erzählen, außer vielleicht, dass ich jetzt in einer Whattsapp - Gruppe für die 15/16 YFU-ler drin bin. Da können wir uns einfach über alles Mögliche austauschen und ich finde es super. ;)

Also dann erstmal bis bald!
Susi (:




Kommentare:

  1. Wow, dass du dir so viel Mühe gibst beim Schreiben, Respekt! ;) Mein Cousin & ich (und die eigentlich die ganze Familie) geben uns da jetzt nicht so viel Mühe. Ist dann so ne Art Misch-Masch zwischen Schreib- und Druckschrift. :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Ja noch geb ich mir Mühe, aber das wird sich sicher ändern, sobald es ans Mitschreiben in der Schule geht! ^.^

    AntwortenLöschen