2014-10-25

Danke für 2000 Besucher!!! ... + Dies und das :)

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte mich gaanz doll bei euch bedanken, dass ihr meinen Blog lest! :D Heute klicke ich drauf und was sehe ich da? Die 2000er Marke ist geknackt und dabei hab ich meinen Blog noch nicht mal so lange! Es ist soo cool, dass ihr euch für mein Austauschjahr interessiert und ich frage mich oft, wer ihr alle so seid. ^-^

Die Herbstferien sind auch schon bald um (Okay - noch eine Woche, aber trotzdem xD ) und dann beginnen wieder 7 endlos lange Schulwochen... Aber: Jede Schulwoche, die zu Ende ist, bringt mich auch wieder eine Woche näher ans Austauschjahr *-* Es sind ja jetzt auch schon unter 300 Tage und seit meiner Bewerbung sind schon fast vier Monate vergangen!

Seit dem 23.10. steht auch endlich unser Motto für 2015/16 fest! Es lautet: "Exchaliens - 2015/16 entecken wir neue Welten". Jedes Jahr gibt es ein Motto für die Austauschschüler, mit dem sich der jeweilige Jahrgang beschreibt und worüber nach vielen eingegangenen Vorschlägen abgestimmt wird. Der Vorschlag mit den meisten Stimmen wird dann zum Motto und so sind es dieses Jahr die Exchaliens geworden, was ich persönlich super cool finde. Eigentlich erklärt sich das Motto ja ziemlich von selbst, aber hier nun trotzdem noch eine kleine Erklärung: Das Wort "Exchaliens" ist ein Kunstwort, was sich auch "Exchange" für Austausch und "Aliens" zusammensetzt. Die Außerirdischen sind dann sinngemäß die Austauschschüler und wir entdecken 2015/2016 neue Welten, also und unbekannte Länder. Also ich mag das Motto sehr und kann mich damit voll identifizieren. *-*

In letzter Zeit hab ich ziemlich Fernweh und möchte so gerne, dass es so bald wie möglich los geht! Eigentlich schade, dass man auf sein Austauschjahr so lange warten muss, aber ich denke, dass die Wartezeit auch sehr schön ist, denn dort lernt man gaanz viele andere liebe Austauschschüler kennen, trifft sich mit ihnen, schreibt und tauscht sich über Gedanken, Gefühle und Wünsche aus. Das ist einfach einmalig! <3

Auch Bulgarisch lernen möchte ich gerade soo doll, aber ich habe noch nur wenig Möglichkeiten dazu :( Mir reicht es einfach nicht, "Hallo"; "Tschüss" und "Ich heiße..." sagen zu können... Aaber!: Ich werde mir zu Weihnachten einen Selbstlernkurs für Bulgarisch wünschen und hoffe, damit wenigstens einige wichtige Grundlagen lernen zu können. ;)

Übrigens, in Bulgarien schneit es an vielen Stellen sogar schon! In Sofia liegen aktuell schon einige Centimeter Schnee :O Dabei sind sie dort südlicher als wir und haben normalerweise auch einen längeren Herbst, aber was solls? ;D

Das nächste mal schreibe ich dann vielleicht über den BAföG - Antrag oder über die Unterlagen für das YFU Teilstipendium, die auch bald ankommen sollten. Es kann aber auch ein ganz anderes Thema werden. (:

Ihr hört von mir!
Eure Susi

Kommentare:

  1. Hey :) dein blog ist mega schön! Darf ich dich auf meinem verlinken ? (nonieneverstops.blogspot.com)
    Lg, Nonie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! (: Dankeschön *-* Ja sicher darfst du mich verlinken, ich werde dich dann auch gleich auf meine Exchalien-Liste setzen :)
      Liebe Grüße, Susi

      Löschen